Öffentliche Filmveranstaltungen

 

Mittwoch, 04. September 2024 um 19.30 - ca. 21.00 Uhr
"Filmabend bei der VHS" 

in der Volkshochschule am Sonnenhausplatz

Lüpertzender Straße 85,

41061 Mönchengladbach 

An diesem kurzweiligen, unterhaltsamen Abend erwarten Sie interessante, brillante Filme von Mönchengladbacher Amateurfilmern. Die Filmer drehen von ihren Reisen aus der ganzen Welt: sie setzen sich in Dokumentarfilmen mit Geschichts-, Zeit- oder Kulturthemen in spannenden Filmgeschichten auch kritisch auseinander. Der Mönchengladbacher Filmklub "Objektiv" e.V.  zeigt an diesem Abend Reise- und Dokumentarfilme aus den letzten Jahren.

Wir zeigen folgende Filme:

Programm folgt noch !

 

Der Eintritt ist kostenfrei. 

Zur Zeit gibt es keine Personeneinschränkungen und es besteht Platz für ca. 60-80 Personen

Kontakt: über die VHS Mönchgengladbach

 

Mittwoch, 06. November 2024 um 19.30 - ca. 21.00 Uhr
"Filmabend bei der VHS"

in der Volkshochschule am Sonnenhausplatz

Lüpertzender Straße 85,

41061 Mönchengladbach 

An diesem kulturell, unterhaltsamen Abend erwarten Sie interessante, brillante Filme von Mönchengladbacher Amateurfilmern. Die Filmer setzen sich in Dokumentarfilmen mit Geschichts-, Zeit- oder Kulturthemen in spannenden Filmgeschichten auseinander. Der Mönchengladbacher Filmklub "Objektiv" e.V.  zeigt an diesem Abend Reise- und Dokumentarfilme aus den letzten Jahren.

Gezeigt werden folgende Filme:

Programm folgt noch !

 

Der Eintritt ist kostenfrei. 

Zur Zeit gibt es keine Personeneinschränkungen und es besteht Platz für ca. 60-80 Personen

Kontakt: über die VHS Mönchgengladbach

 

Sonntag, 01. Dezember 2024 (1. Advent)

Film-Matinée 2024  "Sterne am Filmhimmel"

 

Der Mönchengladbacher Filmklub Objektiv e.V. präsentiert das neue Film-Matinée "Sterne am Filmhimmel" mit einer Auswahl prämierter Wettbewerbsfilme aus 2024.

Der Filmklub freut sich Ihnen, wie jedes Jahr zum 1. Advent, schöne Filme an gewohnter Stätte vorstellen zu können.

Das in Deutschland einmalige Festival der letzten Jahre hat sich zu einem Highlight in der städtischen Kulturlandschaft entwickelt und erfreute jährlich viele Besucher. Schirmherr des Festivals ist traditionell Mönchengladbachs Oberbürgermeister Felix Heinrichs.

Das Festival ist ein Kooperationsprojekt des Mönchengladbacher Filmklubs "Objektiv" mit der Musikschule der Stadt Mönchengladbach. Ermöglicht wird diese Spitzenveranstaltung durch die großzügige Unterstützung der Stadtsparkasse Mönchengladbach und des Energie- und Wasserversorgers NEW AG. Medienpartner ist die "Rheinische Post".

Ort: "Carl-Orff-Saal" der Musikschule der Stadt Mönchengladbach / Lüpertzender Str. 83

Beginn: 10.30 Uhr

Ende: ca. 13.00 Uhr

Der Eintritt ist frei.